EurLIFE European Observatory on Quality of Life

Über EurLIFE

Die Europäische Beobachtungsstelle für Lebensqualität (EurLIFE) wurde 2017 als neuestes Portal von Eurofound eingerichtet.

Funktion

EurLIFE gibt Einblick in die Ergebnisse der Auswertung von Erhebungsdaten und qualitativer Forschung im Bereich Lebensqualität und öffentliche Dienste, unterstützt durch ein Netzwerk europäischer Korrespondenten in allen EU-Mitgliedstaaten und Norwegen.

Es soll politischen Entscheidungsträgern dabei helfen, bessere Lebensbedingungen für europäische Bürger zu schaffen. In seinen Studien erforscht es die Auswirkungen der Qualität einer Gesellschaft auf das Wohlergehen. Ferner untersucht es vor dem Hintergrund einer alternden und immer vielfältigeren Gesellschaft, knappen Haushaltsmitteln und technologischem Wandel den Zugang zu öffentlichen Diensten und deren Qualität. Die regelmäßig von Eurofound durchgeführte  Europäische Erhebung zur Lebensqualität (EQLS) bietet ein umfassendes Bild der Lebensbedingungen in europäischen Ländern und ist eine wichtige Ressource für die Beobachtungsstelle.

Hauptschwerpunkt

In dem strategischen Themenbereich Lebensqualität und öffentliche Dienste von Eurofound wird EurLIFE im Programmplanungszeitraum 2017-2020 zwei wichtige Unterthemen abdecken:

Zielgruppen

EurLIFE möchte den wichtigsten Akteuren von Eurofound, darunter den europäischen Sozialpartnern, den EU-Organen und den Regierungen der Mitgliedstaaten sowie politischen Entscheidungsträgern, Praktikern und Organisationen der Zivilgesellschaft in den Bereichen Lebensqualität und öffentliche Dienste dienen.

Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben