ERM Annual Report 2014: Restructuring in the public sector

Annual report
Aktualisiert
12 März 2015
Veröffentlicht
4 März 2015
pdf
Formate
Executive summary in 22 languages
Herunterladen

Zusammenfassung

The European Restructuring Monitor’s annual report for 2014 explores the rapid transformation of the public sector in Europe since the onset of the financial crisis in 2008. Initially, employment expansion in the sector helped to stabilise Europe’s economy while the private sector suffered severeRead more

The European Restructuring Monitor’s annual report for 2014 explores the rapid transformation of the public sector in Europe since the onset of the financial crisis in 2008. Initially, employment expansion in the sector helped to stabilise Europe’s economy while the private sector suffered severe job losses. However, subsequent austerity measures (or fiscal consolidation) have brought in their wake widespread restructuring in the public sector. Hiring freezes have meant the public sector workforce has shrunk and become significantly older, with more female workers. Lack of job security means working in the public sector is no longer quite as attractive. More restructuring will undoubtedly occur, and it is vital that those involved in its planning develop a more forward-looking, anticipatory strategy, to soften the blow for those workers who leave and to enhance conditions for those who stay. 

Read less

Formate

  • Bericht

    Anzahl Seiten: 
    120
    Referenznr.: 
    EF1470
    ISBN: 
    978-92-897-1310-8
    Katalognr.: 
    TJ-AL-14-001-EN-C
    DOI: 
    10.2806/92093
    Catalogue info

    ERM Annual Report 2014: Restructuring in the public sector

    The European Restructuring Monitor’s annual report for 2014 explores the rapid transformation of the public sector in Europe since the onset of the financial crisis in 2008. Initially, employment expansion in the sector helped to stabilise Europe’s economy while the private sector suffered severe job losses. However, subsequent austerity measures (or fiscal consolidation) have brought in their wake widespread restructuring in the public sector.

    Formate

  • Executive summary

    Number of pages: 
    2
    Referenznr.: 
    EF14701
    Catalogue info

    ERM-Jahresbericht 2014: Umstrukturierungen im öffentlichen Sektor

    Autor(en): 
    Eurofound

    Im Jahresbericht des „European Restructuring Monitor“ (ERM) für 2014 wird der schnelle Wandel des öffentlichen Sektors in Europa seit Beginn der Finanzkrise im Jahr 2008 untersucht. Zunächst trug das Beschäftigungswachstum in dem Sektor dazu bei, die europäische Wirtschaft angesichts der massiven Arbeitsplatzverluste im privaten Sektor zu stabilisieren. Die anschließenden Sparmaßnahmen (bzw. die Haushaltskonsolidierung) brachten jedoch eine weitgehende Umstrukturierung im öffentlichen Sektor mit sich. Einstellungsstopps haben zu einem Rückgang der Zahl der Beschäftigten im öffentlichen Sektor, einer deutlich älteren Arbeitnehmerschaft sowie einem höheren Frauenanteil geführt. Aufgrund der fehlenden Arbeitsplatzsicherheit hat eine Tätigkeit im öffentlichen Sektor an Attraktivität verloren. In dem Bericht werden verschiedene von den Behörden angewandte Instrumente, wie Einfrierung von Löhnen, Stellenabbau/Entlassungen sowie Vorruhestand und Altersteilzeit, sowie alternative Formen wie Jobsharing und Personalumsetzung beschrieben. Die Zunahme neuer Beschäftigungsformen im öffentlichen Sektor – beispielsweise die Nutzung von Null-Stunden-Verträgen – wird in einer Reihe von Länderstudien dokumentiert. Schließlich beschäftigt sich der Bericht mit den Gesamtauswirkungen der Umstrukturierungen auf die verbleibenden und ausgeschiedenen Beschäftigten.

    Zum Herunterladen in 22 Sprachen verfügbar

    Herunterladen

Part of the series

  • European Restructuring Monitor

    The European Restructuring Monitor has reported on the employment impact of large-scale business restructuring since 2002. This series includes its restructuring-related databases (events, support instruments and legislation) as well as case studies and publications.

Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben