Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union: Beschäftigungssicherheit und Beschäftigungsfähigkeit - Zusammenfassung

Im Anschluss an die Erhebung 2005 hat die Stiftung weitere eingehende Analysen ihrer Ergebnisse zu Schlüsselthemen in Bezug auf die Arbeitsbedingungen in der EU durchgeführt. Eines der untersuchten Themen bezog sich auf die Beschäftigungssicherheit und die Beschäftigungsfähigkeit („Flexicurity“) und deren weitreichende Auswirkungen auf die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt insgesamt. In der Untersuchung wurden zur Analyse von Flexicurity vier Indikatoren herangezogen: objektive Arbeitsplatzunsicherheit, subjektive Arbeitsplatzunsicherheit, Beschäftigungsfähigkeit und Vulnerabilität. In dieser Broschüre werden die wichtigsten Herausforderungen zusammengefasst, die sich aus dem Flexicurity-Ansatz ergeben, und es wird eine kurze Bestandsaufnahme der wichtigsten Untersuchungsergebnisse vorgestellt.



PDF herunterladen: DE (pdf 51.54 Kb)
Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben