Labour market change

Existenzsicherndes Arbeitsentgelt: Konzept und Praxis

Ein existenzsicherndes Arbeitsentgelt ist definiert als ein Maß an Einkommen, dass einem Arbeitnehmer einen elementaren, aber sozial annehmbaren Lebensstandard ermöglicht. In den letzten Jahrzehnten sind Initiativen für existenzsichernde Arbeitsentgelte in einigen, hauptsächlich englischsprachigen Ländern, einschließlich des Vereinigten Königreichs und Irlands, auf den Weg gebracht worden. Diese Initiativen entstanden in Reaktion darauf, dass das Einkommen vieler Erwerbshaushalte, die von bestehenden gesetzlichen Mindestlohnsätzen abhingen, unzureichend war. Im Rahmen dieser Initiativen wurde eine Methode zur Berechnung eines Entgelts entwickelt, das es Lohn- und Gehaltsempfängern und ihren Angehörigen ermöglichen würde, ein Leben in Würde zu führen, so wie in den Bestimmungen über eine gerechte Entlohnung der Europäischen Säule sozialer Rechte aus dem Jahr 2017 vorgesehen. Dieser Bericht soll politischen Entscheidungsträgern eine praktische Anleitung für das Konzept des existenzsichernden Arbeitsentgelts an die Hand geben.

Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben