Job tenure in turbulent times

Report
Aktualisiert
16 Juli 2015
Veröffentlicht
15 Juli 2015
pdf
Formate
Executive summary in 22 languages
Herunterladen

Zusammenfassung

This report describes the findings of a study of change in job tenure between 2002 and 2012 in the EU. The study examined change in mean tenure as well as the distribution of short and long tenure in the EU and in individual Member States. It also looked at differences in tenure according to diffRead more

This report describes the findings of a study of change in job tenure between 2002 and 2012 in the EU. The study examined change in mean tenure as well as the distribution of short and long tenure in the EU and in individual Member States. It also looked at differences in tenure according to different sociodemographic and job characteristics (gender, age, skill level, permanent and temporary employment, occupation and economic sector), examining in particular how tenure evolved before and during the economic and financial crisis. The link between job tenure and earnings was also investigated. Although the descriptive evidence did not reveal a decline in mean tenure or a decline in the relative importance of long-term employment relationships, analyses controlling for certain sociodemographic and job characteristics provided some evidence of an underlying trend of declining average tenure in EU Member States. 

Read less

Formate

  • Bericht

    Anzahl Seiten: 
    112
    Referenznr.: 
    EF1524
    ISBN: 
    978-92-897-1385-6
    DOI: 
    10.2806/420768
    Catalogue info

    Job tenure in turbulent times

    This report describes the findings of a study of change in job tenure between 2002 and 2012 in the EU. The study examined change in mean tenure as well as the distribution of short and long tenure in the EU and in individual Member States. It also looked at differences in tenure according to different sociodemographic and job characteristics (gender, age, skill level, permanent and temporary employment, occupation and economic sector), examining in particular how tenure evolved before and during the economic and financial crisis.

    Formate

  • Executive summary

    Referenznr.: 
    EF15241
    Catalogue info

    Dauer der Betriebszugehörigkeit in turbulenten Zeiten

    Autor(en): 
    Eurofound

    In diesem Bericht werden die Ergebnisse einer Studie über die Veränderungen der Zeitdauer der Betriebszugehörigkeit zwischen 2002 und 2012 in der EU beschrieben. Dabei wurden die Veränderungen der durchschnittlichen sowie die Verteilung von kurzen und langen Zeitdauern der Betriebszugehörigkeit in der EU und in einzelnen Mitgliedstaaten untersucht. Es wurden aber auch die Unterschiede zwischen der Betriebszugehörigkeit nach verschiedenen soziodemografischen und Arbeitsplatzmerkmalen (Geschlecht, Alter, Qualifikationsniveau, unbefristete und befristete Beschäftigung, Beruf und Wirtschaftszweig) näher beleuchtet, insbesondere die Frage, wie sich die Betriebszugehörigkeit vor und während der Wirtschafts- und Finanzkrise entwickelt hat. Untersucht wurde dabei auch der Zusammenhang zwischen Betriebszugehörigkeit und Einkommen. Obwohl die deskriptive Evidenz nicht auf einen Rückgang der durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit oder auf einen Rückgang der relativen Bedeutung von Beschäftigungsverhältnissen von langer Dauer hinwies, ergaben Analysen, bei denen bestimmte soziodemografische und Arbeitsplatzmerkmale untersucht wurden, Anhaltspunkte für eine Grundtendenz hin zu einer sinkenden durchschnittlichen Betriebszugehörigkeitsdauer in den EU-Mitgliedstaaten.

    Zum Herunterladen in 22 Sprachen verfügbar

    Herunterladen
Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben