Sustainable work throughout the life course: National policies and strategies

Report
Aktualisiert
02 August 2016
Veröffentlicht
27 Juli 2016
Formate
  • Download full reportPDF
Executive summary in 22 languages

PDF

Zusammenfassung

European countries face the challenges of ageing populations supported by shrinking workforces, more precarious types of employment, and in many cases, a decreasing number of jobs in the wake of the economic crisis. As a result, the issue of how to enable more people to participate in the labour market and to continue to do so until an older age has become a key policy issue in all EU Member States. These challenges might be met by adopting an approach to work that puts sustainability at its centre. Sustainable work means that ‘living and working conditions are such that they support people in engaging and remaining in work throughout an extended working life’. This study analyses national policies that help to achieve sustainable work in 10 EU Member States. It looks at how these policies are being implemented, whether they are integrated into a coherent framework, and whether they are complementary or contradictory. An executive summary is available - see Related content.

  • Full report

    Number of Pages: 
    98
    Reference No: 
    EF1610
    ISBN: 
    978-92-897-1470-9
    Catalogue: 
    TJ-01-16-407-EN-C
    DOI: 
    10.2806/34637
    Catalogue info

    Sustainable work throughout the life course: National policies and strategies

    European countries face the challenges of ageing populations supported by shrinking workforces, more precarious types of employment, and in many cases, a decreasing number of jobs in the wake of the economic crisis. As a result, the issue of how to enable more people to participate in the labour market and to continue to do so until an older age has become a key policy issue in all EU Member States.

  • Executive summary

    Number of pages: 
    2
    Reference No: 
    EF16101
    Catalogue info

    Nachhaltige Arbeit während des gesamten Lebensverlaufs: Nationale politische Maßnahmen und Strategien

    Authors: 
    Eurofound

    Die Länder Europas stehen vor einer Reihe von Herausforderungen: eine alternde Bevölkerung, die durch eine sinkende Zahl von Erwerbspersonen ernährt werden muss, immer mehr prekäre Arbeitsverhältnisse und eine vielerorts rückläufige Zahl von Arbeitsplätzen infolge der Wirtschaftskrise. Infolgedessen hat die Frage, wie den Bürgern die Teilnahme am Arbeitsmarkt und der Verbleib im Erwerbsleben bis ins höhere Alter hinein ermöglicht werden kann, in allen EU-Mitgliedstaaten zentrale politische Bedeutung erlangt. Diese Herausforderungen lassen sich möglicherweise dadurch bewältigen, dass bei der Gestaltung der Arbeit die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt gerückt wird. Mit „nachhaltiger Arbeit“ sind Lebens- und Arbeitsbedingungen gemeint, die die Erwerbstätigkeit und den Verbleib von Menschen in der Erwerbstätigkeit über den gesamten Verlauf eines längeren Arbeitslebens hinweg unterstützen. Diese Studie enthält eine Analyse von nationalen politischen Maßnahmen zur Förderung der Nachhaltigkeit der Arbeit in 10 EU-Mitgliedstaaten. Darin wird untersucht, wie diese Maßnahmen umgesetzt werden, inwieweit sie in einen kohärenten Rahmen eingebunden sind und ob sie sich gegenseitig ergänzen oder einander zuwiderlaufen.

    Available in 22 languages for download

    PDF
Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben