Auswirkungen der Rezession auf die Altersmanagementpolitik (Zusammenfassung)

Résumé
Veröffentlicht
22 März 2012

Zusammenfassung

In der Studie von Eurofound zum Thema „Umstrukturierung in der Rezession und Erwerbsbeteiligung“ wurde untersucht, wie Unternehmen angesichts der während der Rezession durchgeführten Umstrukturierungen mit dem Altersmanagement umgegangen sind. Bei dieser Studie wurde die Politik im Bereich der Weiterbeschäftigung älterer Arbeitnehmer (ab 50 Jahren) auf nationaler und betrieblicher Ebene in neun Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) untersucht: Belgien, Lettland, Niederlande, Österreich, Schweden, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Vereinigtes Königreich.



PDF herunterladen: DE (pdf 218.33 Kb)
  • Full report

    Reference No: 
    ef1175
    Catalogue info

    Auswirkungen der Rezession auf die Altersmanagementpolitik (Zusammenfassung)

    In der Studie von Eurofound zum Thema „Umstrukturierung in der Rezession und Erwerbsbeteiligung“ wurde untersucht, wie Unternehmen angesichts der während der Rezession durchgeführten Umstrukturierungen mit dem Altersmanagement umgegangen sind. Bei dieser Studie wurde die Politik im Bereich der Weiterbeschäftigung älterer Arbeitnehmer (ab 50 Jahren) auf nationaler und betrieblicher Ebene in neun Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) untersucht: Belgien, Lettland, Niederlande, Österreich, Schweden, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Vereinigtes Königreich.

Useful? Interesting? Tell us what you think. Hide comments

Neuen Kommentar schreiben