Europäische Unternehmenserhebung (ECS) 2009 – Variable Vergütung

Variable Vergütung und finanzielle Beteiligungssysteme

  • In der EU bietet ein Drittel der Betriebe mit zehn und mehr Beschäftigten Vergütungsbestandteile an, die sich nach der Leistung des Einzelnen richten. Gut die Hälfte (53 %) aller Beschäftigten erhält solche Vergütungsbestandteile. Über die Hälfte der Arbeitnehmervertreter (54 %) unterstützt diese Systeme im Großen und Ganzen, wobei erhebliche Unterschiede zwischen den Ländern festzustellen sind.
  • Nach den Daten der ECS arbeiten derzeit 14 % der privaten Unternehmen in der EU mit zehn und mehr Beschäftigten mit Gewinnbeteiligungsplänen. Den mit Abstand höchsten Wert verzeichnet Frankreich, wo über ein Drittel (35 %) der privaten Unternehmen Gewinnbeteiligungspläne einsetzt.

Hinweis: Das Video liegt ausschließlich in englischer Sprache vor.