Über Eurofound

PDF version Printer-friendly version

Die Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) ist eine dreigliedrige Einrichtung der Europäischen Union. Ihre Aufgabe besteht darin, Fachwissen im Bereich der sozial- und arbeitspolitischen Maßnahmen bereitzustellen. Eurofound wurde 1975 durch die  Verordnung (EWG) Nr. 1365/75 des Rates errichtet, um zur Planung und Gestaltung besserer Lebens- und Arbeitsbedingungen in Europa beizutragen.

Aufgaben

Die Aufgabe von Eurofound besteht darin, auf der Grundlage vergleichbarer Daten, Forschung und Analyse,Schlüsselakteuren im Bereich der EU-Sozialpolitik Informationen, Beratung und Fachwissen – zu Lebens- und Arbeitsbedingungen, Arbeitsbeziehungen und Bewältigung des Wandels in Europa – bereitzustellen.

Themen

In dem Vierjahresprogramm Von der Krise zur Erholung: Eine sachlich gut begründete Politik als Grundlage für ein wettbewerbsfähiges und gerechtes Europa legt Eurofound sein strategisches Ziel für den Zeitraum 2013–2016 fest. Dieses besteht darin, zeitnah hochwertiges und politisch relevantes Wissen zur Verfügung zu stellen, das in vier Schwerpunktbereichen eine sachlich gut begründete Politik ermöglicht:

  • Erhöhung der Erwerbsbeteiligung und Bekämpfung der Arbeitslosigkeit durch die Schaffung von Arbeitsplätzen, die Verbesserung der Arbeitsmärkte und die Förderung der Integration
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Schaffung nachhaltiger Arbeit während des gesamten Lebensverlaufs
  • Weiterentwicklung der Arbeitsbeziehungen zur Gewährleistung gerechter und produktiver Lösungen unter sich wandelnden politischen Voraussetzungen
  • Erhöhung des Lebensstandards und Stärkung des sozialen Zusammenhalts angesichts wirtschaftlicher Disparitäten und sozialer Ungleichheit

Für diese politischen Schwerpunktbereiche wird Eurofound Fakten und Zahlen vorlegen, Entwicklungstendenzen aufzeigen und Politiken und Verfahren analysieren, aus denen wissenschaftlich abgesicherte Empfehlungen für die Entwicklung geeigneter Maßnahmen abgeleitet werden können.

Zielpublikum

Ziel von Eurofound ist es, folgende Gruppen bei der Politikgestaltung zu unterstützen:

  • Arbeitgeber
  • politische Entscheidungsträger auf EU-Ebene
  • Regierungen
  • Gewerkschaften